Unsere Volksschule in Bärnkopf

Klein aber fein!
Im Jahre 1836 wurde die erste Schule in Bärnkopf gebaut und eingerichtet. Der Schulsprengel umfasste neben Bärnkopf auch schon Marchstein. 40 Kinder saßen in der gänzlich aus Holz errichteten neuen Schule. 1849 erfolgte ein Zubau, der neben einem großen Klassenzimmer auch eine Lehrerwohnung und ein Wirtschaftsgebäude für den Schulleiter enthielt. 1878 wurde der schon morsche Holzbau abgerissen und an seiner Stelle ein gemauerter Neubau errichtet.

In der Folge gab es immer wieder ergänzende Baumaßnahmen, die mit einem Zubau im Jahre 1961 ihren Abschluss fanden. Mit 133 Kinder verzeichnete die Volksschule Bärnkopf im Schuljahr 1936/1937 die höchste Anzahl an Schülern.

Seit dem Schuljahr 2002/2003 erfolgt der Unterricht einklassig in Form eines Schulverbandes mit der Gemeinde Gutenbrunn.
Unsere Volksschule in Bärnkopf
Volksschule Bärnkopf
3665 Bärnkopf Nr. 2
Tel.: 02874/8205
email: vs.baernkopf@noeschule.at

Schulleitung: VS-Dir. Elfriede Juster