Fischen am Schlesingerteich

Der Schlesingerteich wurde vor rund 200 Jahren zum Zwecke der Holzschwemme errichtet. Er liegt ca. 500m südlich von Bärnkopf, hat eine Größe von 5,56ha und ist durch eine öffentliche Gemeindestraße erreichbar.
Die idyllische Lage und die hervorragende Wasserqualität machen diesen Teich sowohl für den ambitionierten Fischer als auch für den Hobbyangler gleichermaßen attraktiv.
Fischen am Schlesingerteich
Fischerkarten für den Schlesingerteich erhalten Sie: In den Gastbetrieben GH-Hofer, und Einkehrstube-Wackelstein, sowie in unserem Kaufhaus und im Gemeindeamt. Jetzt auch online erhältlich!
 

Downloads

> Fischerei Infoblatt
[doc | 09.04.2019]